Sie befinden sich hier:

Liquiditäts-Probleme - Wichtige Informationen zur „Corona-Krise“

Fachartikel von Hans-Lutz Hildebrandt
Corona-Pandemie-Opfer - Lösungsmöglichkeit für Liquiditäts-Probleme


Viele Unternehmer fragen sich in dieser Krise, wie bekomme ich für mein Unternehmen finanzielle Unterstützung??!
Durch unsere Akkreditierung vom Bundesamt für Wirtschaft (BAFA) sind wir über die sich krisenbedingt nahezu täglich ändernden Fördermöglichkeiten vom BAFA sowie der verschiedener Banken zeitnah informiert.
Es können für ein Unternehmen grundsätzlich mehrere Fördermaßnahmen im Rahmen der Corona-Krise in Frage kommen und in Anspruch genommen werden z.B. ein Betriebsmittel-Kredit für 6 Monate.
- Sie suchen Möglichkeiten zur Liquditätsüberbrückung für die für uns alle bevorstehenden drohenden Umsatz- und Ertragsausfällen der kommenden Monate?
- Ihre Fragen nach möglichen finanziellen Hilfen bleiben unbeantwortet?
- der Staat kündigt Finanzhilfen an, jedoch fehlen Ihnen konkrete Angaben wie Sie an diese kommen?
- Sie können Ihre berufsständige Kammer wegen Überbelastung telefonisch nicht erreichen?
- Sie können Ihren Bankberater oder ihre Bank telefonisch nicht oder nur über lange Warteschleifen erreichen?
Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, wir werden Sie telefonisch und konzeptionell zeitnah unterstützen und Ihnen helfen Wege aus der finanziellen Ungewissheit zu finden.

Tel. 0721 95468320 Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Ihr H+W Team


erstellt am 24.03.2020

Kontakt Frage an
Experten
Experte
werden