Sie befinden sich hier:

Entlastung für Familien mit Kindern

im Rahmen des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes


Kindergeldberechtigte erhalten für jedes Kind einen einmaligen Kinderbonus von 300 EUR. 

Voraussetzung ist, dass Kindergeldanspruch für mindestens einen Monat im Jahr 2020 bestand. Der Kindergeldbonus wird nicht auf die Grundsicherung angerechnet. Bei besserverdienenden Haushalten wird dieser jedoch mit dem Kinderfreibetrag verrechnet. Der Kindergeldbonus wird in zwei Teilen von 200 EUR im September und 100 EUR im Oktober 2020 ausgezahlt. 
 
Weiterhin wird der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende für einen Zeitraum von zwei Jahren (2020 und 2021) von derzeit 1.908 EUR auf 4.008 EUR angehoben.

Für den Erhöhungsbetrag (2.100 EUR) kann ein Antrag auf Lohnsteuerermäßigung gestellt werden. 
erstellt am 03.09.2020

Kontakt Frage an
Experten
Experte
werden