Sie befinden sich hier:

Beratungstag für kultur- und kreativ-Schaffende

Veranstaltungshinweis von Redaktion Wirtschaftsstiftung Südwest
27.10.2017 – Micro Crowd Funding, Versicherung, Steuerfallen und Selbständigkeit

Beim Beratungstag können sich Interessierte aus den kultur- und kreativwirtschaftlichen Branchen mit spannenden Vorträgen zu Themen wie Micro Crowd Funding, Versicherung, Steuerfallen und Selbständigkeit in lockerer Atmosphäre weiterbilden.
Im Anschluss an die Vorträge werden die Referenten noch für allgemeine Fragen und anschließende Kurzberatungen zur Verfügung stehen. Ablauf:

12.00 – 12.30 Uhr Vorstellung der Beratungsangebote für Existenzgründer im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft
-   K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro der Stadt Karlsruhe – Sabrina Isaac-Fütterer
    Das K³ Büro berät Kultur- und Kreativschaffende rund ums Thema Existenzgründung und Unternehmensentwicklung und stellt Kontakte zu weiteren Ansprechpartnern und  
    Netzwerken her.
-  CyberForum e.V. – Martina Hardt
   stellt den Karlsruher EXI Gründungsgutschein vor.
-  Wirtschaftsstiftung Südwest – Hubert Hartmann
   stellt das Beraternetz Karlsruhe und dessen kostenfreien Kurzvorträge vor.

12.30 – 13.30 Uhr So schütze ich mich gegen steuerliche Fallstricke für Existenzgründer
Holger Fessler - Steuerberater | Staatl. gepr. Betriebswirt | CFP, Kanzlei Wangler GmbH & Co. KG

13.30 – 14.15 Uhr Welche Versicherungen brauche ich als kreative Gründerin / kreativer Gründer
Bernd Krause - B.A. Betriebswirtschaft (FH)|unabhängiger Versicherungsmakler, Fairsicherungsladen Karlsruhe

14.15 – 15.00 Uhr MikroCrowd – Die innovative Start-up Förderung der L-Bank Sandra Hockun - L-Bank, Bereich Unternehmensfinanzierung

15.00 – 15.15 Uhr Pause

15.15 – 16.15 Uhr Risiko der Scheinselbstständigkeit für Kreative
Dr. Alexander Hoff - Partner bei Bartsch Rechtsanwälte

16.15 Uhr - 17.15 Uhr Facebook, Twitter, Blogs & Co. – Rechtliche Fallen vermeiden
Timo Schutt,Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht bei Schutt, Waetke Rechtsanwälte

Mehr dazu und Anmeldung: www.k3-karlsruhe.de/event/beratungstag-2
erstellt am 27.09.2017
Kontakt Frage an
Experten
Experte
werden