Klimafreundliche Geschäftstätigkeit

In diesem Bereich unterstützt der Coach bei der Erschließung von Marktchancen, der Ausweitung oder Spezialisierung der Geschäftstätigkeit durch die Generierung neuer Ideen bis hin zur Koordination der Umsetzung in Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen in folgenden Bereichen:

  • Elektromobilität einschließlich der zugehörigen Wartungs- und Versorgungsinfrastruktur. Unter den Begriff der Elektromobilität im Sinne des Förderprogramms fallen auch die Zusammenhänge mit Recycling, Stoffkreisläufen, Lebenszyklusbetrachtungen und Energiebereitstellung sowie Mobilitätslösungen, Geschäftsmodelle, Intermodalität und Abrechnungssysteme. 
  • Erneuerbare Energien und/oder Energieeffizienz. Hierzu gehören auch Coachings zur Reduzierung des Energieverbrauchs; die auf Basis einer Energieanalyse die Umsetzung entsprechender Maßnahmen anstoßen und begleiten mit dem Ziel, alle Effizienzpotentiale transparent und dauerhaft nutzbar zu machen.
  • Leichtbau und/oder Ressourcen- und Materialeffizienz
Kontakt Frage an
Experten
Experte
werden