Unser Verständnis von Beiratsarbeit

Der Beirat ist ein Gremium, das Gesellschafter und Geschäftsführung eines Unternehmens unterstützt, jedoch keine Entscheidungs- und Geschäftsführungsbefugnis hat. Vielmehr dienen seine Erörterungen den Gremien des Unternehmens als Entscheidungshilfe.

Der Beirat sollte daher über eine ausreichende Unabhängigkeit verfügen und in der Lage sein, Unternehmensinteressen und Eigentümerinteresse zu erkennen und zu fördern.

Wir verstehen einen Beirat nicht als Oberkontrolleur oder Besserwisser, der aus Imagegründen einen Beiratsposten sucht. Wir sehen ihn vielmehr als Sparringspartner, Impulsgeber und Querdenker, dem das Wohlergehen und der langfristige Erfolg Ihres Unternehmens am Herzen liegen.

Weil er das vorhandene Know-how im Unternehmen - insbesondere in Bezug auf strategisches Management - ergänzt, trägt er dazu bei, die Zukunft des Unternehmens langfristig zu sichern.

Kontakt Frage an
Experten
Experte
werden